Privatpraxis für ganzheitliche Medizin
Dr. med. Tanja Sierck

Herzlich Willkommen bei Gesundheit im Dialog Dr. med. Tanja Sierck – Ihrer Ansprechpartnerin für ganzheitliche Krebsbehandlung, Wechseljahresberatung und Bioresonanz in Ohlstadt bei Murnau und Wettstetten bei Ingolstadt.

Leistungsspektrum

photo-1503431760783-91f2569f6802

Kinderwunsch

Oft haben Paare schon Ergebnisse von herkömmlichen Untersuchungsmethoden. Die funktionelle Myodiagnostik, eine Form der angewandten Kinesiologie, verfeinert das Aufspüren der individuellen Ursachen, um dann ganz gezielt eine ganzheitliche Behandlung beginnen zu können.

Grundsätzlich empfehle ich jedem Paar vor einer geplanten Schwangerschaft eine Entgiftungskur durchzuführen. Homöopathie, Bioresonanz, Substitution fehlender Nährstoffe sind nur einige der mögliche Behandlungsoptionen...mehr

 

Ganzheitliche Krebsbehandlung

Welcher Weg ist der Beste? Da ich aus der Schulmedizin komme, kenne ich die gängigen Behandlungsmethoden. Mit diesem Wissen im Hinterkopf möchte ich Menschen auf ihrer Suche nach der für sie passenden Behandlungsmethoden unterstützen.

Chemotherapie und Bestrahlungen werden deutlich besser vertragen, wenn die Schleimhäute des ganzen Verdauungstraktes mit entsprechenden Mitteln geschützt und unterstützt werden, Übelkeit kann mit natürlichen Mitteln reduziert werden. Die eigenen Gedanken und Glaubenssätze sind ein wichtiger Schlüsselfaktor auf dem Weg der Heilung.

Entsprechend dem Bild mit dem überlaufenden Fass tragen viele ganz verschiedene Dinge dazu bei, dass sich ein Tumor bildet.

Es ist mittlerweile anerkannt, dass Stress die Ursache für 80-85% aller Arztbesuche ist. Er schwächt unser Immunsystem und verbraucht wichtige Nährstoffe, die Voraussetzung für einen gesunden Stoffwechsel sind. Es ist bekannt, dass Tumorzellen nur in einem übersäuerten Mileau wachsen können, deshalb sind Entsäuern und Entgiften weitere wichtige Elemente der...mehr

 

Ganzheitliche Krebsbehandlung
Bioresonanz

Biofeedback - Bioresonanz

 

Die Bioresonanztherapie gehört ebenso wie z.B. die Homöopathie und die Akupunktur in den Bereich der Erfahrungsheilkunde.

Im Unterschied zu der Schulmedizin, die auf der stofflichen Ebene arbeitet, wirkt die Biofeedback - Bioresonanz Therapie auf der  Ebene der Energie. Sie arbeitet therapeutisch mit den körpereigenen Schwingungen des Patienten.

Neue Erkenntnisse der modernen biophysikalischen Medizin sagen, dass unsere chemischen Abläufe im Körper von einem elektromagnetischen Energiefeld...mehr

Wechseljahresberatung

 

Der Beginn der Wechseljahre kann sich durch körperliche und/ oder  seelische Beschwerden bemerkbar machen. Dauer und Ausprägung der Beschwerden sind sehr individuell.

Etwa ein Drittel aller Frauen erlebt die Wechseljahre ohne Beschwerden, nur das schrittweise Ausbleiben der Regelblutung zeigt diese Phase an.

Die Veränderungen des Monatszyklus fallen oft als Erstes auf. Die Blutungen kommen unregelmäßig und können besonders lang oder stark werden. Regelbeschwerden wie Spannungsgefühle in der Brust, Reizbarkeit, Kopf-, Bauch- und Rückenschmerze werden dann als besonders intensiv empfunden.

Von den Frauen, die unter den Wechseljahren leiden, fühlt sich gut die Hälfte unter so einem starken Leidensdruck, dass eine Behandlung der Wechseljahresbeschwerden sinnvoll...mehr

 

Praxis Dr.Sierck
Praxis Dr.Sierck

Homöopathie

 

Es gibt die klassische Homöopathie und die Komplexmittelhomöopathie. Gelingt es dem klassischen Homöopathen, DAS passende Mittel zu finden, kommt es zu fantastischen Erfolgen. Da dies nicht immer gelingt, arbeite ich mit der Komplexhomöopathie, in der sich verschiedene Mittel in ihrer Wirkung ergänzen und verstärken, was nach meinen Erfahrungen zu einer größeren Erfolgsrate führt. Das Zusammenspiel der Inhaltsstoffe eines Mittels ist so aufeinander abgestimmt wie Instrumente eines Orchesters.

In der Natur gibt es kein Versagen, der Organismus ist immer auf Abwehr und Regeneration eingestellt. Laut Günther Stahlkopf ist Krankheit ein Heilbestreben des Körpers. Deshalb ist es wichtig, mit der Behandlung eine grundsätzliche Beeinflussung des Gesamtstoffwechsels...mehr