Privatpraxis für ganzheitliche Medizin
Dr. med. Tanja Sierck

Vorträge

Meine nächsten Vorträge:

Wechseljahre - Fluch oder Segen?

In unserer Kultur sind die Wechseljahre seit Jahrhunderten mit einem negativen Beigeschmack behaftet. Es ist wichtig, die Fragen offen zu besprechen, die diese herausfordernde Lebensphase aufwirft, denn kaum eine andere Phase im Leben der Frau besitzt ein vergleichbares Potential. Die Herausforderungen der Wechseljahre bieten auch die Chance, Altes und Vertrautes im Guten abzuschließen und mit einem kraftvollen Start den „Frühling“ der zweiten Lebenshälte zu beginnen.

Mit meinem Vortrag möchte ich einen ganzheitlichen Blick auf die Zusammenhänge der Hoch- und Tiefphasen dieser Zeit werfen, mit Ihnen die positiven Aspekte erarbeiten und natürliche Behandlungsmethoden aufzeigen. Dazu gehört auch die natürliche Hormonersatztherapie nach Rimkus.

Ich wünsche allen Frauen, den Umbruch der Wechseljahre in guter Weise für sich zu nutzen, um die folgenden Lebensjahrzehnte erfüllt leben zu können.

Der Vortrag richtet sich auch an jüngere Frauen, denn je früher und bewusster wir unser eigenes Leben leben, desto leichter kommen wir durch die Wechseljahre.

 

Termine:

 

29.10.2018    VHS Ingolstadt (18.30 - 21.15 Uhr)

19.11.2018    VHS Neuburg (19.00- 21.30Uhr)

 

Krebs - Vorbeugen und behandeln

In jedem von uns schlummern Vorstufen von Krebs. Unser Körper produziert täglich tausende defekte Zellen, aus denen sich Krebs entwickeln kann. Eine der Aufgaben unseres Immunsystems besteht darin, die defekten Zellen aufzuspüren und zu vernichten. Die Angst davor, selbst betroffen zu sein, schwächt unsere Abwehrmechanismen; nach einer Diagnose steigt die Angst und das schwächt die eigenen Abwehrmechanismen noch mehr!

Fakt ist: Trotz modernster Technik nehmen Krebserkrankungen immer noch zu. Doch gleichzeitig gilt: Der Großteil der Menschen erkrankt nicht! Und genau darum geht es in diesem Vortrag: Was kann jeder von uns tun, um so gesund wie möglich zu bleiben?

Der zweite Teil befasst sich darauf aufbauend mit Wegen der integrativen Medizin zur Behandlung.

 

Termine:

15.10.2018    VHS Ingolstadt (18.30 - 21.15 Uhr)

22.10.2018    VHS Neuburg (19.00 - 21.30Uhr)

 

Darm ohne Scham - Wissenswertes über ein vernachlässigtes Organ

Über die Funktion unseres Darms hüllen wir uns meist in Schweigen, das Thema Darm scheint nicht salonfähig zu sein. Zu Unrecht, denn unser Darm erfüllt eine Vielzahl lebenswichtiger Aufgaben.

Der Vortrag gibt interessante Informationen über die Bedeutung unseres Darmes als wichtiges Entgiftungsorgan, als Hauptsitz unseres Immunsystems und unseres Bauchgefühls. Er zeigt Zusammenhänge zwischen einer gestörten Darmflora und Übergewicht, Allergien uvm.

Gleichzeitig bekommen Sie viele praktische Tips, wie Sie Ihre Darmgesundheit nachhaltig verbessern können.

Bei Entscheidungen wägen wir meistens mit unserem Verstand ab, was „richtig“ ist. Sie bekommen im letzten Teil hilfreiche Tools mit auf den Weg, wie Sie auch Ihr Gefühl einbeziehen können, damit eine Entscheidung sich in Zukunft sich für Sie auch stimmig anfühlt.

 

Termine:

5.11.2018    VHS Neuburg (19.00 - 21.30 Uhr)

 

 

Raus aus dem Hamsterrad - Wie können wir mehr Gelassenheit im Umgang mit den vielfältigen Alltagsaufgaben erwerben?

Stress beinflusst das Leben von uns allen - mehr oder weniger. In meinem Vortrag möchte ich die Wahrnehmung dafür schärfen, wie soziale und emotionale Einflüsse auf uns wirken. So können wir die Ursachen negativer Stressfolgen im Vorfeld abschwächen oder vermeiden. Gleichzeitig sind wir herausgefordert zu lernen, mit ihnen konstruktiv umzugehen, bevor sie sich in körperlichen Symptomen zeigen. Ich möchte, dass Sie die Vielfalt körperlicher Auswirkungen von Stress verstehen, um in Zukunft gezielter mit Ihren Reserven haushalten zu können.

Der Fokus dieser Verabstaltung liegt darauf, Ihre Ressourcen zu stärken und eine Perspektive zu eröffnen, wie Sie Ihren Lebensstil aktiv verändern und ein gesundheitsförderliches soziales Umfeld schaffen können.

 

Termine:

12.11.2018    VHS Ingolstadt (18.30 - 21.15 Uhr)

26.11.2018    VHS Neuburg (19.00 - 21.30 Uhr)

 

 

Green Smoothies - Das Fitnessprogramm für Körper, Geist und Seele

 

Grüne Smoothies sind vitalstoffreiche Getränke aus grünen Blättern( Wildkräutern), reifem Obst und Wasser, die in einem Hochleistungsmixer zubereitet werden.

Der Vortrag gibt umfassende Informationen über die vielfältigen Inhaltsstoffe und den gesundheitlichen Nutzen. Die wichtigsten heimischen Wildkräuter werden vorgestellt, so dass wir anhand verschiedener Rezepte einige Smoothies zubereiten und probieren können.

 

Termine:

auf Anfrage

 

 

Sie suchen einen Referenten zu einem der obengenannten Themen oder haben einen eigenen Themenvorschlag? Ich komme gerne auch zu Ihnen.