Privatpraxis für ganzheitliche Medizin
Dr. med. Tanja Sierck

Philosophie

Im Mittelpunkt meiner ganzheitlichen Praxis stehen Sie mit Ihren Fragen, "Beschwerden", Ängsten. Heilen kann ich nicht, aber gemeinsam mit Ihnen Hindernisse auf dem Weg zur Heilung wegnehmen oder zumindest lindern - dabei bin ich aber ganz entscheidend auf Ihre Mithilfe angewiesen. Nur als Team können wir Veränderungen erreichen.

Ich vergleiche unsere Gesundheit gerne mit einem Fass. Im Laufe unseres Lebens sammelt sich viel darin an, auch viel, was uns schadet. Z.B. Krankheitskeime, Allergene und Gifte aus unserer Nahrung (Pestizide, Schwermetalle...) und vieles mehr.

Ist unser Fass irgendwann voll, führt der nächste Auslöser dazu, dass es überläuft. Natürlich ist es wichtig, diesen Auslöser zu finden, aber letztlich hat auch alles andere, was schon im Fass war, dazu beigetragen, dass es irgendwann überläuft.

Ein gesunder Körper nimmt Nährstoffe auf und scheidet Gift-und Abfallstoffe wieder aus. Dieser Vorgang beginnt auf der Ebene der Zelle und setzt sich fort im Bindegewebe, Leber, Niere und  Darm. Sind wir übersäuert oder ist unser Bindegewebe verschlackt, läuft das nicht mehr so gut, in diesem gestörten Mileau können  Krankheiten entstehen.

Wir übersäuern nicht nur durch zu säurehaltige Nahrungsmittel, sondern auch durch Stress, Ärger, Elektrosmog, säurebildende Medikamente, Umweltgifte oder zu viel"falschen" Sport.

Deshalb ist mein erster Ansatz, das unsere Zellen durch das Entsäuern ihre negative Ladung zurück bekommen, damit sie wieder Nährstoffe aufnehmen können. Gleichzeitig ist es wichtig, die Abfallstoffe aus dem Bindegewebe zu entfernen. Nach dem Entsäuern und Entgiften verschwindet oft belastende Müdigkeit, (der "Schmerz" der Leber), Schmerzen im Gewebe oder  Gelenken nehmen deutlich ab und wir spüren wieder neue Energie.

Mit Hilfe des medizinischen Muskeltests , auch "Applied Kinesiologie" bzw. funktionelle Myodiagnostik genannt, kann ich Störfelder bzw. Dysbalancen Ihres Körpers erkennen und gezielt behandeln.

Als Behandlungsmethoden setze ich in meiner Praxis bevorzugt Entsäuern und Entgiften, Bioresonanz, Orthomolekulare Medizin und Homöopathie ein.  Bei Bedarf verwende ich bioidentischer Hormone.

 

Eine Krankheit gibt uns auch die Chance, zurück zu uns selbst zu finden.

Wenn Sie Krankheitssymptome nicht nur so schnell wie möglich wieder loswerden wollen, sondern auch dafür offen sind, den auslösenden Ursachen auf den Grund zu gehen, dann möchte ich Sie gerne auf diesem Weg begleiten.

Indem wir entdecken, dass wir mit unserer individuellen Geschichte Mitverantwortung für unser Befinden haben, öffnet sich gleichzeitig die befreiende Perspektive, unser vorhandenes Potential zur Heilung zu aktivieren.

Wir sind nicht mehr Opfer, sondern gestalten unseren Heilungsprozess entscheidend mit. Inneren Frieden zu finden, „Ja“ sagen können zu einer Situation und sie anzunehmen, sind ein mindestens ebenso wichtiger  Aspekt von Heilung.

Es wird zunehmend wissenschaftlich anerkannt, dass die Art unserer  Gedanken entscheidende Auswirkungen auf unser Wohlbefinden haben. Es liegt an uns, positive, unterstützende Gedanken und Ziele zu wählen.

Heilung beschränkt sich nicht nur auf die körperliche Ebene. Dennoch ist diese sehr wichtig und kann mit verschiedensten Mitteln unterstützt werden.

Gesundheit ist das größte Gut des Menschen. Es ist mein Ziel, durch präventive Massnahmen unseren Körper so zu unterstützen, dass wir möglichst lange gesund bleiben.