Privatpraxis für ganzheitliche Medizin
Dr. med. Tanja Sierck

Prävention

In der alten chinesischen Medizin wurden Ärzte nur solange bezahlt, wie ihre Patienten gesund waren.

Nicht, dass ich im Krankheitsfall auf eine Bezahlung verzichten möchte, aber der Ansatz ist gut, präventiv daraufhin zu arbeiten, dass wir möglichst lange gesund bleiben.

Zum Glück setzt sich der Gedanke immer mehr durch, dass jeder für seine Gesundheit eine Eigenverantwortung trägt, und dass es zumindest langfristig nicht funktioniert, dem Arzt die Verantwortung zu übergeben. Damit sind Patient und Arzt ein Team, dass auf die gegenseitige Mitarbeit des anderen angewiesen ist.

Es macht Sinn, dass es viel mühsamer und kostspieliger ist, einen kranken Körper wieder zur Gesundheit zu führen als rechtzeitig darauf zu achten, dass er gesund bleibt. 

Unsere Autos bringen wir alle zwei Jahre zum TÜV, bei jeder rot aufleuchtenden Lampe fahren wir zu Werkstatt. Warum sind wir uns so viel weniger wert als unser Auto???

Wir können im Alltag so viele kleine Dinge tun, die im Ganzen dafür sorgen, dass unsere Gesundheit möglichst lange erhalten bleibt.

Wenn Sie Tips oder Unterstützung auf diesem Weg wünschen, bin ich gerne für Sie da.