Privatpraxis für ganzheitliche Medizin
Dr. med. Tanja Sierck

Kosten

Da ich privatärztlich arbeite, erhalten Sie von mir eine Rechnung nach der Gebührenordnung für Ärzte GOÄ. Diese reichen Sie bei Ihrer Kasse ein, in der Regel bekommen Sie die Kosten erstattet. Nicht erstattete Beträge werde von den PatientInnen übernommen.

Für gesetzlich Versicherte lohnt sich ein Abschluss für eine private Zusatzversicherung sehr schnell, gerade auch bei Kindern. Es gibt Zusatzversicherungen für Heilpraktiker, die nach dem Hufelandverzeichnis abrechnen und Ärzte einschließen. In diesem Fall kann ich entsprechend des Hufelandverzeichnises abrechnen. Nicht erstattete Beträge werde von den PatientInnen übernommen.

Da ich immer wieder angesprochen werde, welche Zusatzversicherungen es gibt, stelle ich Ihnen im Folgenden zwei Zusatzversicherungen als mögliche Optionen vor, ohne für das Angebot oder die Inhalte zu haften:

DeBeKa

https://www.ukv.de/content/krankenversicherung/krankenzusatzversicherung/heilpraktiker/kombiprivat/

Fragen Sie nach, ob die Kasse auch Rechnungen von Ärzten erstattet, die nach dem sog. Hufelandverzeichnis abrechnen.

Die Leistungen der Zusatzversicherungen variieren sehr stark und übernehmen bis zu 80% der Kosten. Lassen Sie sich beraten.

Ich arbeite als Bestellpraxis, Ihre Termine werden meist ohne Wartezeit für Sie persönlich reserviert. Termine, die von Ihnen nicht spätestens 24 Stunden (Werktage) vorher abgesagt werden, stelle ich deshalb privat in Rechnung.